Einige unsere Mitglieder engagieren sich aktiv im Verein Die Terrortucken e.V. – und der Höhepunkte in jedem Jahr ist für sie der „Tanz unterm Regenbogen„. Die grösste und einzigartigste Aids Gala im Ruhrgebiet findet auch in diesem Jahr in der Europahalle Castrop-Rauxel statt.

Anders sein als Andere“ das ist die Überschrift und das Markenzeichen was sich die Terrotucken gesetzt haben. Der Verein setzt sich im Kampf gegen Homophobie und Rassismus ein. Er steht für mehr Toleranz in unserer Gesellschaft. Die Terrortucken e.V. wollen sich im Kampf gegen Aids einsetzen und helfen. Und das machen sie regelmäßig mit einer Show die unterhält und mitreißt. Sie nehmen sie sich dabei gerne auch selber auf den Arm und brauchen auch nicht immer schön sein.

Ausgezeichnet mit dem Marketingpreis der Stadt Castrop-Rauxel ruft der Veranstalter Jörg Schlösser zur grossen Charity-Gala auf.

Dank der großartigen Unterstützung vieler Künstler konnten Jörg Schlösser diese Gala weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus bekannt machen, sie ist nun in Nordrhein Westfalen die grösste Aids Gala. In den Jahren zuvor kamen viele Gäste u.a.: Norman Langen, Kathy Kelly, Christian Anders, Chris Roberts, Frank Neuenfels,WIND, HOT AFRICA, Chris Andrews, Pussycat, Peter Sebastian, Die Atzen, Die Terrortucken, Willi Herren, Sydney Youngblood, G.G.Anderson, Markus, Olaf Henning, Benjamin Boyce, Uwe Hübner, Frl.Menke, Benjamin Boyce u.v.m.

Bei dieser Charity-Veranstaltung geht der Reinerlös an die beiden Vereine Die Terrortucken e.V. in Castrop-Rauxel und den Verein zur Bekämpfung von Aids e.V. in Dortmund. Eine stets ausverkaufte Halle von ca. 1100 Gästen, ein tolles Catering im Backstagebereich und ein hervorragendes Ambiente sorgen dafür, dass sich jeder Künstler in den vergangenen Jahren sehr wohl fühlte.

In den Jahren zuvor konnten wir immer zwischen 8.300,– und 12.000,– Euro an die Vereine überreichen, dies war aber auch nur durch die Unterstützung unserer Künstler möglich, die für einen kleinen Spesenaufwand sich der guten Sache stellten.

Zugunsten des Förderverein zu Bekämpfung von Aids e.V. und Die Terrortucken e.V.

Zugunsten des Förderverein zu Bekämpfung von Aids e.V. und Die Terrortucken e.V.

Auch im Jahr 2016 habe sich wieder eine Reihe bekannter Stars und Sternchen für die gute Sache angemeldet und unterstützen Jörg Schlösser und sein Team beim diesjährigen „Tanz unterm Regenbogen„. Das gut 6-stündiges LIVE-Programm zugunsten des Fördervereins zur Bekämpfung von Aids e.V. und Die Terrortucken e.V. wir auch in diesem Jahr von Annemie Krawtschak und Nico Schwanz moderiert – unter anderem sind dabei: Shondell Mims, Olaf Henning, Die Terrortucken, Benjamin Boyce, Christian Franke, Christian Anders, Frl. Menke, Hot Banditoz, Medi Dance Group, Mo Familia, Marry, Willi Herren, Der Party Prinz Chris Kappelmann .

Eintrittskarten über uns (Vorstand), Eventim oder dem Forum Ticketshop Castrop-Rauxel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.