Das Coronavirus stellt auch für die KG Batenbrock 2000 eine große Herausforderungen da.

Erst einmal blicken wir als Prinzen-stellende Karnevalsgesellschaft sehr zufrieden und auch stolz auf die Session 2019/2020 zurück. Eine Vielzahl gelungener Veranstaltungen der verschiedenen Bottroper Karnevalsgesellschaften durfte unser Stadtprinzenpaar Christoph I. und Denise I., begleitet durch die Prinzengarden, besuchen. Mit ihrem Motto „Singen, Tanzen , Lachen – gemeinsam in Bottrop Karneval machen!“ ist es unserem Stadtprinzenpaar, gemeinsam mit allen Bottroper Karnevalisten, gelungen eine beeindruckende Session voller Höhepunkten und Erinnerungen zu feiern – „Mach mit, es ist nicht schwer und streck die Hände in the Air!“ Wir möchten uns bei allen unterstützenden Karnevalsgesellschaften, Karnevalisten, Gönner und Förderer dafür bedanken!

Doch nun stellt die Corona Pandemie und Ihre Folgen durch die Infektionsschutzmaßnahmen auch unser Vereinsleben völlig auf den Kopf! So mussten wir unsere Jahreshauptversammlung, das Training der Tanzgarden und unseren regelmäßigen Stammtisch schon auf unbestimmte Zeit verschieben bzw. ausfallen lassen. Im Rahmen der Entscheidungen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auch auf kommende Veranstaltungen sind wir im Moment im regen Kontakt mit den passenden Ansprechpartner. Wir können aber zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage treffen, wann unser Vereinsleben wieder seinen normalen Gang geht, welche Veranstaltungen stattfinden können bzw. in welcher Form Veranstaltungen stattfinden dürfen. Wir informieren Euch sobald wir Neuigkeiten für Euch haben!

Die Karnevalsgesellschaft Batenbrock 2000 e.V. Bottrop wünscht allen Mitgliedern, Freunden, Förderern und Gästen weiterhin beste Gesundheit – #WirBleibenZuhause!