Startschuss der Tollitäten …

Am Samstag, 11.01.2014 fiel der Startschuss der Session 2014 im Autohaus Körber. Gastgeber und Präsident des Festkomitee Bottroper Karneval Günter Körber lud zum mittlerweile im Bottroper Karneval fest verankerten „Torwandschießen“ der Prinzenpaare ein. Mit Unterstützung der DEKRA wurden hier wieder viele Kamelle „erschossen“ die dem Kinder-Stadtprinzenpaar zu Gute kommen.

Neben dem Bottroper Stadtprinzenpaar Christian I. und Margret I. versuchten selbstverständlich auch das Kinderprinzenpaar Noah I. mit seiner Anabelle I. als auch das Prinzenpaar der „Plattdütschen“ Tobias I. und Katrin II. ihr Glück am Ball.

Unterhaltsam unterstützt wurde dieses Event durch den Auftritt der Prinzengarde, die ihren Prinzentanz zu Ehren des Stadtprinzenpaares zum Besten gaben. Weiterhin landeten die Garden der KG Pink-Weisse-Funken e.V. sowie der KKG ebenso einen „Volltreffer“ mit Ihren präsentierten Gardetänzen beim versammelten Publikum.

Eine gelungene Veranstaltung!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.